angle-left Waldacker, St. Gallen

Waldacker, St. Gallen

Mit der Überbauung «Waldacker», die sich aus zwei langen geknickten Baukörpern zusammensetzt, entstand ab Frühjahr 2020 ein einmaliges, modernes und zukunftsorientiertes Wohnquartier in St. Gallen. Insgesamt wurden 110 Mietwohnungen in zwei Etappen erstellt.

Als Baumaterial wurde vorwiegend Holz verwendet, und die Gebäude zeichnen sich durch eine hohe architektonische Qualität aus. Die Wohnungen verfügen über einen zeitgemässen Ausbaustandard. Die Parkplätze befinden sich in der unterirdischen Einstellhalle.

Zentral für die Wohnüberbauung ist der grüne Aussenraum, der sich zwischen den beiden langgezogenen Gebäuden befindet. Er dient als Aufenthalts- und Verweilfläche für die Bewohner.

Die Überbauung ist gut gelegen. In unmittelbarer Nähe befinden sich unter anderem eine Kita und eine Primarschule. Diverse Einkäufe können dank der Gehdistanz zu den Geschäften auch zu Fuss erledigt werden. Die Gebäude werden energetisch gebaut, nach den neusten Anforderungen von Minergie ECO und des Standards Nachhaltiges Bauen Schweiz (SNBS).
 
Angebot:

Studios/Gästezimmer
2.5 Zimmer-Wohnungen
3.5 Zimmer-Wohnungen
4.5 Zimmer-Wohnungen
5.5 Zimmer-Wohnungen

Anzahl Wohnungen: 110

Adresse

Ahornstrasse 21, 21a, 21b, 23, 23a, 23b, 9000 St. Gallen

Baustart 

Frühjahr 2020
Bezugstermin ab Oktober 2021
Vermietung und Beratung

Privera AG
Herr Pascal Baumann
Bionstrasse 1
9015 St. Gallen
Tel. 058 715 64 20
arevirp@nnamuab.lacsap

TU

Architektur
 

Landschaftsarchitektur

Renggli AG

Oxid Architektur (vormals burkhalter sumi architekten)

Appert Zwahlen Partner

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Previs Vorsorge
Brückfeldstrasse 16
Postfach
3001 Bern

info@previs.ch
031 963 03 00

Bauleitung

Text der identifiziert werden soll CAPTCHA neu laden